Datenschutz

Urheberrecht

Diese Webseite ist durch die MUEG Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH erstellt und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors bzw. Erstellers, es sei denn die Grenzen des Urheberrechts werden eingehalten. Downloads und Kopien dieser Seite sind außer für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch nicht gestattet. Soweit Inhalte dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, sind diese entsprechend gekennzeichnet. Das Urheberrecht Dritter wird hierbei beachtet.

Datenschutz

Unsere Webseite kann in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten genutzt werden. Soweit bei uns personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies in der Regel freiwillig. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, sofern dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des der Datenerhebung zugrunde liegenden Rechtsgeschäfts erforderlich ist oder wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind.
Die von uns erhobenen Daten werden ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Etwas anderes gilt nur, wenn wir gesetzlich zur Weitergabe verpflichtet sind oder im Rahmen von Dienstleistungsverträgen mit Subunternehmern, welche wir zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke mit Dritten geschlossen haben.
Gespeicherte personenbezogene Daten werden von uns gelöscht bzw. gesperrt, sobald die Daten für die vorgesehenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind.
Der Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht explizit  angeforderter Werbung und sonstigem Informationsmaterial durch Dritte wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich die Einleitung entsprechender rechtlicher Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technisch und organisatorisch möglichen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch bestmöglich zu schützen.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail, trotz aller Bemühungen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter ist nicht möglich.
Unsere Mitarbeiter, sowie von uns beauftragte Subunternehmer, sind entsprechend der Geheimhaltungspflicht nach § 5 BDSG verpflichtet worden.

Datenverarbeitung

Jeder Zugriff eines Nutzers auf unser Internetangebot wird in einer Protokolldatei gespeichert. Folgende Daten werden gespeichert:
•    Name der abgerufenen Datei
•    Datum und Uhrzeit des Abrufs
•    Übertragene Datenmenge
•    Typ des verwendeten Webbrowsers
•    IP-Adresse
Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der technischen Administration verwendet und nach 30 Tagen gelöscht.
Darüber hinaus werden keine Trackingdaten erhoben, gespeichert oder übermittelt.

Durch unsere Webseite werden keine Cookies von Drittanbietern oder Werbe-Anbietern gesetzt. Diese Webseite verwendet sogenannte funktionale Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird.

Zum Zwecke der direkten Kontaktaufnahme besteht auf unserer Webseite die Möglichkeit, in einem Kontaktformular personenbezogene Kontaktdaten einzugeben. Die eingegebenen Daten werden von dem Webserver per E-Mail an uns übermittelt. Die Eingabe und Übertragung erfolgt verschlüsselt.

Personenbezogene Daten, die unmittelbar zur Bearbeitung und Beantwortung meines Anliegens erforderlich sind, werden dementsprechend weiterverarbeitet. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken ist nicht gestattet und findet nicht statt. (Art.6 Abs.1 UAbs. 1 lit f DSGVO).

Die Nutzung des Kontaktformulars ist nur möglich, wenn das Einverständnis zur Weiterverarbeitung der Daten, die unmittelbar zur Bearbeitung und Beantwortung des genannten Anliegens erforderlich sind, erteilt wurde.

Bewerbung

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder postalisch zukommen lassen. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens Ihre Daten gespeichert und verarbeitet werden. Dies ist notwendig um eine Einsatzmöglichkeit innerhalb der MUEG Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH an Hand Ihrer Daten prüfen zu können.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht bzw. gesperrt, sobald die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind.

Kontakt

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mailadresse datenschutz@mueg.de wenden.